FANDOM


Ein Zenturio ist ein Schattenjäger, die die besonders schwere Ausbildung an der Scholomance absolviert hat. Als Elitetruppe werden sie für schwierige und heikle Missionen eingesetzt.

Bescheibung Bearbeiten

Zenturionen sind Krieger, die ein Spezialtraining auf der Scholomance absolviert haben und eine sehr hohe Stellung innerhalb der Schattenjägergemeinschaft genießen. Als ewige Studenten haben sie Zutritt zur Bibliothek des Spirallabyrinths und den Archiven Brüder der Stille, um Nachforschungen in diversen Fachbereichen anstellen zu können. Als Zenturio kann man keinen Parabatai haben[1].

Geschichte Bearbeiten

Bevor die Scholomance, die Ausbildungsstelle der Zenturionen im Zuge des Ersten Abkommens geschlossen wurden, lag der Schwerpunkt der Ausbildung in Dämonenangelegenheiten und allgemein allem, was mit Schattenwesen zu tun hatte. Sie sind direkt der Scholomance und dem Rat unterstellt und haben die Pflicht, ihnen zu berichten. Sie haben einen Schwur geleistet, vor dem Rat immer die Wahrheit zu sagen.

Uniform Bearbeiten

Die Zenturionen haben ein Medaillon oder eine Stecknadel, die ihren Status und Rang anzeigt; die Nadel hat das Muster eines blattlosen Stocks und die Worte "Primi Ordines" darauf [2]. Auf der Rückseite ihrer Montur tragen sie das jeweilige Wappen ihrer Schattenjägerfamilie[3].

Liste bekannter Zenturionen Bearbeiten

Nachdem die Scholomance erst wenige Jahre zuvor neu eröffnet wurde, gibt es im Jahr 2012 noch nicht viele Absolventen.

  • Dane Larkspear †
  • Diego Rosales
  • Divya Joshi
  • Gen Whitelaw
  • Jessica Beausejours
  • Jon Cartwright †
  • Manuel Casales
  • Rayan maduabuchi
  • Samantha Larkspear
  • Thomas Aldertree
  • Zara Dearborn

Trivia Bearbeiten

  • Der jüngste bekannte Absolvent der Scholomance ist Diego Rosales, der noch dazu als einer der Besten aller Zeiten gilt [4].
  • Es wird gesagt, dass Zenturionen gerne als angehende Institutsleiter gesehen werden.
  • Tiberius Blackthorn wollte eine Zeit lang gerne Zenturio werden.

Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.