FANDOM



Teddy war der Sohn von Sophie Collins früherem Arbeitgeber.

GeschichteBearbeiten

Sophie war ein hübsches junges Mädchen, das wegen ihres Aussehens für ihre letzte Anstellung gewählt wurde. Doch der Sohn ihres Arbeitgebers begann ihr nachzustellen. Er verfolgte sie und versuchte sie zu verführen und später, sich seinen Willen mit Gewalt und Drohungen zu holen. Sophie wies ihn immer wieder zurück, und Teddy zerschnitt ihr aus Rache das Gesicht mit einem Messer. Weiterhin erzählte er seiner Mutter, Sophie hätte versucht, ihn zu verführen und er hätte sich nur gegen sie verteidigt, so dass das Mädchen ihre Anstellung verlor und auf die Straße gesetzt wurde.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.