FANDOM


Ein Tageslichtler ist grundsätzlich ein Vampir, mit allen damit verbundenen Fähigkeiten, der aber in der Sonne wandeln kann, d.h. die Sonne fügt ihm keinen Schaden zu.

Der einzig bekannte Tageslichtler seit Jahrhunderten war Simon Lewis.

Simon hat als Vampir Jace's Blut, das einen erhöhten Anteil von Engelsblut aufweist, getrunken um zu überleben. Danach konnte die Sonne ihm keinen Schaden mehr zufügen.[1]

Ihm wurden aber seine Fähigkeiten (Unsterblichkeit,...) von Asmodeus, als Tribut für einen Gefallen, genommen. Somit gibt es im Moment keinen bekannten Tageslichtler mehr.[2]

Fähigkeiten Bearbeiten

  • Das Wandeln in der Sonne (die Sonne fügt dem Tageslichtler keinen Schaden zu)[1],
  • Das Heilen tiefer, schwerwiegender Wunden, mit dem Tropfen des eigenen Blutes über die Wunde[2]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 City of Ashes
  2. 2,0 2,1 City of Heavenly Fire
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.