FANDOM


Das Engelsschwert, auch Mellartach oder Seelenschwert genannt, ist eins der drei Insignien der Engel. Mit ihm kann man erkennen, ob ein Schattenjäger lügt. Kehrt man aber seine Kräft um, so kann man damit sehr mächtige Dämonen heraufbeschwören. Valentin entwendet im 2. Teil, der Buchserie Chroniken der Unterwelt (City of Ashes) das Schwert und hat die Macht des Schwertes schon fast umgekehrt, als ihn Clarys Rune davon abgehalten und das Ritual unterbrochen hat. Er verschwand danach spurlos mit dem Kelch der Engel und dem Engelsschwert. Er nutzt es, um den Erzengel Raziel zu beschwören, danach geht es wieder in den Besitz des Rates über.

Das Schwert der Engels wurde verwendet, um Julian Blackthorn nach dem Dunklen Krieg zu verhören.

Später wurde es auch zum Verhör von Annabel Blackthorn verwendet, wurde aber in dem darauffolgenden Gemenge von Cortana zerstört.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.