FANDOM


Michael Wayland war ein Schattenjäger, dessen Identität von Valentin Morgenstern gestohlen wurde, um dessen Verbrechen zu verschleiern. Er hatte einen Sohn namens Jonathan und war der Parabatai von Robert Lightwood. Sein Vorfahre war Josiah Wayland, der Konsul im 19. Jahrhundert war. Michael war bisexuell und einige Zeit in Robert verliebt gewesen, ehe er dann auf Eliza Rosewain aufmerksam geworden war und sie geheiratete hatte.

In Queen of Air and Darkness erscheint er als Geist bei der Einäscherung seines Parabatai Robert Lightwood und wird von Kit dabei gesehen.

AuftritteBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.