Schattenjäger Wiki
Advertisement
Schattenjäger Wiki

Mark Blackthorn, Cristina Rosales und Kieran Königssohn leben in einer Dreiecksbeziehung. Mark lernte Kieran bei der Wilden Jagd kennen, von der er im Alter von 14 bei einem Angriff verschleppt wurde. Da Mark nur ein Halbelbe ist, wurde er nicht sehr freundlich behandelt, er und Kieran beschützten und brauchten einander.

In Lady Midnight wurde Mark zu seiner Familie ins Institut in Los Angeles gebracht, um sie dazu zu bringen, herausfinden, wer die Feenwesen getötet hatte. auch Cristina befand sich Im Institut, denn sie verbrachte dort ihr Auslandsjahr. Sie entwickelte Gefühle für Mark, fand aber heraus, dass Mark und Kieran schon zusammen waren. In Queen of Air and Darkness finden die drei zueinander, als Cristina Mark und Kieran versehentlich während eines Kusses unterbricht, und Kieran sie bittet, zu bleiben. In einem Gespräch mit Cristina bringt Emma Carstairs die Beziehung der drei auf den Punkt: Mark und Kieran werden immer wieder von ihrer dunklen Vergangenheit eingeholt, Mark hält sich Cristina gegenüber nicht für würdig und Cristina und Kieran sind nicht in der Lage, die Grenzen zwischen ihren Arten zu überwinden, doch kommt jeweils die dritte Person hinzu, sind die jeweiligen Probleme gelöst.

Diese ungewöhnliche Beziehung wird von vielen Seiten misstrauisch beäugt, besonders, da Mark die Schattenweltler-Nephilim-Allianz leitet und Kieran der König des Dunklen Hofs wird. Die drei treffen sich nach Queen of Air and Darkness regelmäßig in einem kleinen Cottage in den Grenzlanden des Feenreichs, zwischen dem Land des Dunklen und des Lichten Volks. Das Cottage wurde ihnen von Kieran's Bruder, der nun bei der Feenkönigin lebt, zur Verfügung gestellt

Advertisement