FANDOM


Julie Beauvale ist eine Schattenjägerin und Mitschülerin von Simon Lewis in der Schattenjäger Akademie. Sie entschied sich für eine Ausbildung an der Akademie da ihre Mutter und ihre große Schwester im Krieg gegen Sebastian starb und ihr Vater nicht die Stärke aufbrachte, für sie da zu sein.

Charakter Bearbeiten

Julie ist eine geborene Schattenjägerin und darauf auch sehr stolz. Sie klingt wohl manchmal etwas snobistisch, hat aber eigentlich kein Problem mit Schattenweltlern, wie man an ihren Flirtversuchen mit Magnus Bane unschwer erkennen kann. Allerdings hat sie einen großen Hass auf Feenwesen, weil diese ihre Familie zerstört haben.

Freunde Bearbeiten

Simon Lovelace

Sie hat ihn wie viele andere Schattenjäger sehr bewundert und hat sich dafür ausgesprochen, dass er in die Elitegruppe kommt; statt wie die anderen Irdischen zu den Plebs. Er distanziert sich daraufhin von den arroganten Verhalten der Schattenjäger, die Irdische diskriminieren und geht freiwillig zu den Plebs. Ihre Beziehung kühlt etwas aus, bis sie sich dann wieder anfreunden und Julie eine tolerantere Person wird. Im Laufe des Buches zeigt sich, dass Julie auch ein bisschen in Simon verliebt war, genau wie ihr Parabatai Beatriz Mendoza.

Beatriz Mendoza

Ihr Parabatai. Scheinbar ist sie mehr auf Krawall gebürstet als Beatriz. Sie ist die impulsivere Hälfte der beiden.

Jon Cartwright

Julie war für eine Weile mit ihm zusammen, aber sie haben sich scheinbar auseinandergelebt, da Jon später mit Marisol zusammen ist.

George Lovelace

Sie hatten einen One-Night-Stand kurz vor der Aszension.

AuftritteBearbeiten

Legenden der Schattenjäger-AkademieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.