FANDOM


CJ Johnny 01

Johnny Rook (mit richtigem Namen Jack Crow) war ein Irdischer, der unter vielen geheimen Namen auf den Schattenmärkten in aller Welt Geschäfte betrieb. Seit den späten 1990ern hatte er sich in Los Angeles niedergelassen und dort seinen berühmten Ruf aufgebaut.


In Paris 1989 lernte er die Schattenjägerin Rosemary, die aus einer bis dahin unbekannten Linie von Schattenjägern und von der sagenumwobenen Urerbin der Feen stammte, kennen. Die beiden lebten, da Rosemary von den Feen gesucht wurde, mehrere Jahre lang auf der Flucht, bis Rosemary mit ihrem Sohn der beiden, Kit Rook, hochschwanger war.


Nach der Geburt entschied sich Rosemary dafür, dass es das beste für ihren Sohn wäre, wenn er von ihr getrennt ist. Rosemary und Johnny bereiteten ihre Flucht vor und ließen es so aussehen, als ob Johnny in Wahrheit der Schattenjäger wäre. Dies hatte schließlich im Jahr 2012 Folgen für ihn, als er von mehreren Dämonen, die von der Gruppe geschickt wurden, die nach dem verschwundenen Schattenjäher Ausschau hielten, in seinem Apartment in Los Angeles getötet wurde. Sein Sohn konnte sich aber noch rechtzeitig in das Los Angeles Institut einquartieren.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.