FANDOM


Aldertree war der Inquisitor der Schattenjäger und Nachfolger von Imogen Herondale.

Geschichte Bearbeiten

Nach dem Tod von Imogen Herondale durch einen Dämonen-Angriff wurde Aldertree ihr Nachfolger.

Nachdem Simon Lewis bei einem Angriff auf das Institut von New York zu seiner eigenen Rettung von den Schattenjägern nach Alicante mitgenommen wurde, behauptete Aldertree, ihn durch ein Portal zurück nach New York schicken zu wollen, ließ ihn statt dessen aber gefangen setzten. Er versuchte, Simon dazu zu bringen, eine erfundene Geschichte über die Lightwood Familie zu bestätigen, um diese als Spione von Valentin darzustellen und ihnen die Verantwortung für die vorherigen Ereignisse zuzuschieben. Dies gelang ihm jedoch nicht.

Aldertree wurde später bei einer Ratsversammlung getötet, als Valentin sich in den Saal projizierte. Aldertree stürzte sich auf ihn, als Valentin seine Forderungen an die Nephilim stellte, und Valentin griff in ihn hinein und brachte sein Herz zum Stillstand.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.