FANDOM


Fal von Mannan ist einer der Sieben Reiter des Mannan.


GeschichteBearbeiten

In Die Geheimnisse des Schattenmarktes jagte Fal 2012 Rosemary Herondale und ermordete sie in ihrem Haus in Los Angeles. Bevor er Rosemary den endgültigen Todesstoß versetzen konnte, stürmten Jem Carstairs und Tessa Gray das Haus und griffen ihn an. Jems Schwert prallte an Fals Bronzerüstung ab und Tessas Magie konnte ebenfalls nichts gegen ihn ausrichten. In der Gewissheit, dass Rosemary sowieso an den ihr bereits zugefügten Wunden sterben würde, zog Fal sich zurück. Später, als Tessa in Rosemarys Gestalt einen Schattenwelttreffpunkt betrat, attackierte Fal sie im Glauben, dass Rosemary doch irgendwie überlebt hätte, und verletzten sie beinahe tödlich.

Ebenfalls im Jahr 2012 gehörte Fal den vier Reitern an, die Emma Carstairs und Julian Blackthorn auf Chapel Cliff in Cornwall stellten. Im Kampf griff er Julian an, wurde aber von Emma mit Cortana erstochen.


VermächtnisBearbeiten

Fals Tod war der Auslöser der Feindschaft zwischen Emma und den verbliebenen Reitern. Seine Geschwister wollten bis zu ihrem eigenen Tod Rache für ihn nehmen, ganz besonders seine Schwester Ethna. Abgesehen davon blieben natürlich besonders im Feenreich die Horrorgeschichten über Mannans Sieben bestehen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.