FANDOM


Die Engelsinsignien sind drei magische Gegenstände, die den Schattenjägern vom Erzengel Raziel überreicht wurden.

GegenständeBearbeiten

KräfteBearbeiten

Der KelchBearbeiten

Der Kelch ist ein aus Adamant gefertigtes Trinkgefäß von der Größe eines Weinglases. Trinkt ein Irdischer aus ihm, wird er entweder zu einem Schattenjäger oder stirbt. Zudem schützt einen der Kelch vor Dämonen und gewährt einem auch eine gewisse Macht über sie. Bis 1887 wurde das Trinken aus dem Kelch als Exekutionsmethode für Schattenwesen genutzt. Ein Schluck aus dem Kelch zwingt sie, sich zu übergeben, weitere Schlucke führen unweigerlich zu einem grausamen Tod.

Das SchwertBearbeiten

Das Schwert der Seelen oder auch Mellartach befindet sich in der Stadt der Stille und hängt über den Sprechenden Sternen an der Wand. Es ähnelt einem Ritterschwert aus der Zeit Jonathan Shadowhunters, hat eine gerade, zweischneidige Klinge und eine Parierstange in Form von ausgebreiteten Engelsschwingen. Letzteres ist aus Adamant gefertigt. Das Schwert bringt jeden Schattenjäger, der es hält, dazu, die Wahrheit zu sagen, teilweise unter Schmerzen. Auf Irdische und Schattenwesen hat es keine Wirkung.

Der SpiegelBearbeiten

Der Spiegel der Träume, der Lyn See, ist das dritte Insignium der Engel. Lange wusste man nicht, dass es sich bei dem See mit dem Halluzinationen hervorrufenden Wasser um den Spiegel handelt, bis Hodge Starkweather es im Jahr 2007 herausfand. Der einzige Verwendungszweck des Spiegels besteht darin, Raziel heraufzubeschwören, wenn man mit den beiden anderen Insignien davor steht.


TriviaBearbeiten

  • Das Ritual der Infernalischen Umkehrung, bei dem das Seelenschwert zum Glühen gebracht und anschließend im Blut von vier Schattenkindern abgekühlt wird, verleiht dem Schwert die Fähigkeit, Dämonen zu beschwören und in einem viel größeren Umfang zu kontrollieren als mit dem Kelch. In diesem Zustand bereitet es aber jedem Wesen mit Engelsblut Schmerzen, es auch nur zu berühren (je mehr Engelsblut, desto mehr Schmerzen).
  • Es heißt, dass der Kelch Wasser aus dem Spiegel enthalten muss, wenn man damit einen Irdischen in einen Schattenjäger verwandeln will.
  • Sebastian Morgenstern erschuf den Höllenkelch als dämonisches Äquivalent zum Engelskelch.
  • Das Seelenschwert wurde im Jahr 2012 von Emma Carstairs mit Cortana zerstört. Da es nicht repariert werden konnte, wurde es durch das Schwert aus der Paralleldimension Thule ersetzt.
  • Das Schwert hätte denselben Effekt auf Sebastian gehabt wie das Himmlische Feuer. Es hätte ihn von Jace getrennt und getötet, was in Thule gezeigt wurde.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.