FANDOM


Christopher Makepeace ist der Leiter des Instituts in Melbourne. Er veröffentlichte seine Gedanken und Erinnerungen zu Valentin Morgenstern und dem Kreis in der 27. Auflage des Schattenjäger-Codex von 2002.

Charakter Bearbeiten

Er scheint sehr tolerant und gerecht zu sein, weil er sich gegen die fremdenfeindlichen Ansichten von Valentin Morgenstern stellt.

Auftritte Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.