FANDOM


"Shadowhunters" - die TV-Serie basierend auf Cassandra Clares Romanreihe Chroniken der Unterwelt wird auch in Deutschland anschaubar sein. Allerdings vorerst nur für Netflixabonnenten.

Während in den USA "Shadowhunters" am 12.01.2016 auf Freeform, ehemalig ABC Family, anlaufen wird, hat Netflix sich die internationalen Rechte gesichtert. Einen Tag später wird daher die Serie in einigen anderen Ländern, darunter auch Deutschland, verfügbar sein.


Noch nie die News über die TV-Serie gehört? Anfang bis Mitte des Jahres wurden die Darsteller gecastet, die erste Staffel - die hauptsächlich Handlungen aus City of Bones und City of Ashes aber auch komplett neue Plotlines beinhaltet - ist bereits im Kasten. Fans fiebern aufgeregt dem 12. Januar entgegen. Nachdem es also so aussah, als ob die Verfilmung von "City of Bones" keinen Nachfolger bekommen würde, sind dies freudige Nachrichten.

Der Hauptcast für Staffel 1 besteht aus:

  • Katherine McNamara (bekannt aus The Maze Runner) als Clary Fray
  • Dominic Sherwood (bekannt aus Vampire Academy) als Jace Wayland
  • Alberto Rosende als Simon Lewis
  • Emeraude Toubia als Isabelle Lightwood
  • Matthew Daddario (bekannt aus Der Lieferheld) als Alec Lightwood
  • Harry Shum Jr. (bekannt aus Glee) als Magnus Bane
  • Isaiah Mustafa (bekannt aus Kill The Boss) als Luke Garroway


weitere Charaktere, die in Staffel 1 auftreten werden schließen unter anderem Jocelyn (Maxim Roy), Valentin (Alan Van Sprang), Raphael (David Castro), Hodge (Jon Cor), Camille (Kaitlyn Leeb), Maryse (Nicola Correia-Damude), Robert (Paulino Nunes), Max (Jack Fulton), Meliorn (Jade Hassoune) und Ragnor (Adam Kenneth Wilson) mit ein.

Jedoch werden auch Charaktere, die individuell für die Serie entwickelt wurden - beispeilsweise Lydia Branwell verkörpert durch Stephanie Bennett - auftreten.


Freut ihr euch über die Neuigkeiten, dass Shadowhunters schon so bald auch in Deutschland empfangbar ist (vorausgesetzt man hat Netflix)? Teilt eure Meinung in den Kommentaren!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.